Anspruch auf elternunabhängiges BAföG?

  • Hallo,


    ich habe mir hier zwar schon diverse Beiträge durchgelesen, aber meine Frage, ob ich Anspruch auf elternunabhängiges BAföG habe, konnte das nicht beantworten... Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.


    Erstmal ein paar Daten zu mir:


    2004-2005 kfm. Angestellter (1 Jahr)
    2005-2008 Bürokaufmann (Ausbildung, 3 Jahre)
    2008-2009 FOS (Wirtschaft und Verwaltung, 1 Jahr)
    2009-2010 Zivildienst


    Bin jetzt mit dem Zivildienst fertig und habe mich fürs Studium (BWL) beworben.


    Wohne derzeit noch bei meinen Eltern (Hamburg) und möchte mir kurz vor Beginn des Studiums nahe der Uni (Lüneburg) ein Zimmer suchen. Habe zwar nen Minijob, aber davon lässt sich das Studium und das Zimmer nicht bezahlen, daher wäre das elternunabhängige BAföG ne große Hilfe...
    Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe.

  • Hallo,


    soweit mir bekannt, müsstest du nach deiner Ausbildung 3 Jahre erwerbstätig gewesen sein, um Anspruch auf elternunabhängiges Bafög zu haben. Also z.B. nach deiner Ausbildung zum Bürokaufmann auch 3 Jahre als solcher gearbeitet haben.
    Ob Minijobs hier ausreichen bzw. helfen um die 3-Jahresanforderung zu decken, weiss ich nicht, denke aber eher nicht.


    LaBrunette