Schülerbafög mit eigenm Pkw beantragen?

  • hey leute
    Also es liegt folgendes vor:
    Ich habe eine 3 1/2 jährige Ausbildung hinter mir und für eben diese habe ich ein auto benötigt und nun werde ich ab dem 30.08.2010 die FOS12 besuchen
    Jetzt stellt sich die frage, ob es überhaupt aussicht auf Schülerbafög gibt, wenn man ein eigenens Auto besitzt und diese auch noch vom Zeitwert her den Freibetrag von 5200€ überschreitet.


    Vielen dank schonmal

  • Grundsätzlich ist es so, dass der übersteigende Wert auf BAföG angerechnet wird. Hierfür wird der Wert durch die Anzahl der Monate im Bewilligungszeitraum geteilt, in der Regel 12 Monate.


    Hast du also ein Auto mit einem Wert von 7000€, so werden die Diefferent zu 5200€, also 1800€ / 12 Monate = 150€ angerchnet. Du wirst also monatlich 150€ weniger BAföG aufgrund der Anrechnung erhalten. Vom Fahrzeugwert sind aber noch sämtliche Schulden abzurechnen, so dass sich das Vermögen reduzieren kann.