Anspruch auf Meister-Bafög

  • Hallo,


    bin mir jetzt nicht sicher, aber generell würde ich meine Weiterbildungsmaßnahme als Meister-Bafög würdig sehen.


    Ich mache ab Februar eine 1jährige Weiterbildung als Anlagenplaner Erneuerbarer Energien und Gebäude-Energieberater, angeboten als Weiterbildungsstudium (Teilzeit) der Universität Kassel, Kostenpunkt sind rund 1700 Euro.
    Momentan arbeite ich als Projekt-Ingenieur im Bereich Elektrotechnik/ Software für Energie und Prozesstechnik... würde dies dann als Weiterbildung im Sinne von Meister-Bafög angesehen werden ?


    Danke im voraus für Antworten,
    Grüße