Fachoberschule Klasse 12, nach Ausbildung

  • Hallo zusammen,


    Ich bin 25 jahre alt und werde ab dem 30.08.2010 die Fachoberschule Klasse 12 (fachrichtung gestaltung) in aachen besuchen. Da ich vorher eine 3 1/2 jährige Ausbildung zum Fotomedienlaborant gemacht habe, erreiche ich somit nach einem Jahr FOS12 die Fachhochschulreife.


    Zu meiner Situation:


    Meine Eltern leben getrennt. Vater ist Jahrgang 1949 und zzt AlG2. Mutter (1957) und ist geringfügig Beschäftigt + Wohngeld+ALG2. Ich lebe zzt noch bei meiner Mum und möchte mir so schnell es geht eine Wohnung in der Nähe des Berufskollegs in Aachen suchen, weil ich zu weit weg wohne 50-60km.


    Wie stehen meine Chancen auf Schülerbafög? Weil das wäre dann größtenteils für die Wohnung und mir ists unklar wie das ist, wenn ich noch nciht ausgezogen bin mit dem antrag. Ob es gar schon zu eng ist mit dem Antrag und Bewilligungszeitraum.


    Bitte um Hilfe, Vielen Dank im Voraus :)


    Gruß Pashka3k