Lehramt-Fachrichtungswechsel-Aufhören im Semester möglich?

  • Hey,
    ich studiere Latein/Englisch auf Lehramt im zweiten Semester. Da ich aber bemerkt habe, dass ich mir Englisch komplett anders vorgestellt habe und es mir keinen Spaß mehr macht, würde ich gern Englisch gegen Geschi austauschen. Dazu habe ich aber jetzt ein paar Fragen und bin super dankbar für Antworten! :)


    1) Genügt Neigungswandel als Begründung oder muss ich da was ausformuliertes abgeben nach dem zweiten Semester? Gibts da ein Formblatt?
    2) Meine Noten letztes Semester in Englisch lagen zwischen 11-13 Punkten. Könnte mir das im Weg stehen, weil zu gut?
    3) Kann ich jetzt mitten im Semester aufhören mit Englisch, also durch die Kurse "durchfallen" wegen Nicht-Anwesenheit? Weil ich muss zur Zeit noch das Graecum nachmachen und kann ein bisschen zusätzliche Zeit gut brauchen! Oder würde sich das negativ auswirken auf meinen Bafög-Anspruch? So nach dem Motto "Die gibt sich eh keine Mühe und studiert nicht richtig"? Aber ich studier ja richtig Latein! Also die Möglichkeit des Exmatrikulierens besteht für mich nicht!


    Ich bin wirklich auf Bafög angewiesen, könnte vielleicht zwei Semester ohne verkraften, aber nicht mehr. Deswegen wär ich total dankbar über Antworten, die mir helfen das hinzubekommen.
    Vielen Dank!!
    Liebe Grüße

  • Wenn du bis zum Ende des zweiten Semesters wechselst, musst du überhaupt keine Begründung angeben. Du sooltest dich also mit deinem Wechsel beeilen ;)