FOS 2010. BAföG Anspruch ?

  • Hallo,


    ich werde ab dem 23.8.2010 in Lübeck die Fachoberschule besuchen, welche eine abgeschlossene Ausbildung vorraus setzt.


    Meine Daten: 21 Jahre alt, gelernter Straßenbauer ( abgeschlossen ) keine Kinder, nicht verheiratet.


    Ich wohne schon seit meiner Ausbildung in meiner eigenen Wohnung und seit April in einer WG. Meine Eltern sind geschieden und haben natürlich getrennte Wohnungen.
    Bei beiden ist es der Fall, dass ich dort nicht einziehen könnte, ohne dass das Elternteil ihren Wohnsitz verändern muss.


    Nun weiß ich nicht, ob ich einen Anspruch auf BAföG habe ?
    Was könnte ich zusätzlich noch beantragen ? Kindergeld ?


    Wäre klasse, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte =)


    Viele Grüße
    Rodin

  • Hallo Rodin,


    die Fachoberschule mit Voraussetzung der abgeschlossenen Berufsausbildung wird ohne weitere Vorausetzung gefördert. Es kommt also nicht darauf an, ob du bei deinen Eltern wohnst oder könntest, du wirst auch so gefördert.


    Schau mal hier: Schüler-BAföG


    In der dritten Box mit den Bedarfen dürftest du deine Förderung finden. Kindergeld kannst, wenn du dich wieder in der Ausbilung befindest, beantragen. Voraussetzung ist natürlich, dass dein Einkommen nicht über der Freigrenze von 8.004 Euro liegt.