wohngeld und kindergeld

  • hallo
    ich mache derzeit eine umschulung
    mein verlobter macht sein abi nach und ich wollte wissen ob ihr anspruch auf wohn und oder kindergeld haben.
    er ist 20 und ich 23.
    und wir wollen zusammen ziehen weil wir es weder bei seinen noch mei meinen eltern noch länger aushalten.


    danke im vorraus

  • direckt vom arbeitsamt.
    er hat nur sein kindergeld bkommt kein barfög
    ich bekomme 386 € im monat.
    und die miete wäre 360 warm.
    für drei räume.
    weder seine noch meine eltern könnten oder wollen etwas zahlen haben beide schulden vom hauskauf.
    der umzug hätte für uns auch einen extrem verkürzten schulweg zur folge.
    wir wollen die wohnung von einer bekannten übernehmen
    dadurch sparen wir uns das renovieren.
    für mich ist es schon der 3te umzug für ihn der erste, kann man für ihn vieleicht auch erstausstatung beantragen.
    gruß blackdragon

  • Hallo,


    einen Wohngeldanspruch sehe ich mangels Einkommen nicht.


    Zitat

    kann man für ihn vieleicht auch erstausstatung beantragen.


    Fast aussichtslos, da der Auszug ja nicht unbedingt notwendig war.


    Gruß!

  • Der Umzug ist notwendig da wir derzeit nur bei freunden untergekommen sind weil unsere eltern uns rausgeschmissen haben.
    das kann ja nun kein dauerzustand sein bei freunden auf dem Sofa zu schlafen!
    klar kann ich die wohnung von meinem geld zahlen essen und trinken so wie schulsachen und anziehsachen braucht ja keiner.


    naja das ist der staat seine eigenen bürger dürfen entweder ein dach übern kopf haben und hungern oder essen aber unter freien Himmel Wohnen.



    dennoch schönen dank für die auskunft.

  • Hallo,


    Zitat

    Der Umzug ist notwendig


    Ich befürchte, daß Du Dich da irrst. Du gehörst zur Bedarfsgemeinschaft Deiner Eltern, die für Dich aufkommen müssen. Durch einen Rausschmiß die Verantwortung einfach auf den Staat (sprich Steuerzahler) zu schieben ist zwar bequem, aber auch nicht Sinn der Sache. Wende Dich also an Deine Eltern in Sachen Unterhalt und klage diesen ggf. ein.


    Gruß!

  • das ist alles leichter gesagt als getan es sind immernoch meine eltern egal ob die das wollen oder nicht!
    reden funktioniert nicht und klagen will ich nicht zumal ich nicht weis was das bringen soll die haben durch das haus 100000,00€ schulden.
    wie sollen die da noch was zahlen können?
    und das sieht bei seinen eltern noch schlechter aus.
    ich finde es nicht gut auf kosten von anderen leben zu müssen dennoch bleibt mir derzeit keine großartige wahl.
    ich bin seit meinem 15 lebensjahr am arbeiten alles was ich je hatte habe ich mir selbst aufgebaut aber derzeit kann ich es mit meinen mitteln nicht weiter finanzieren.es muss doch einen weg geben das irgendwie hin zu bekommen zumindestens für die zeit bis ich die umschulung vertig habe und wieder arbeiten gehen kann.


    lieben gruß blackdragon

  • ich habe das forum hier nun eine weile beobachtet ich finde es immer wieder faszienierend das hier jeder ansprüche hat.
    leute die 3 bis 4 mal so viel haben wie wir.
    ist eine klasse gerechtigkeit in diesem stadt.
    nun ich werde nun eben nach euren regeln spielen und mein verlobter und ich lassen uns nun zusammenschreiben damit wir endlich von unseren eltern weg kommen bevor wir doch noch mal amok laufen.
    nur mal als erinnerung leute drehen nicht wegen spielen durch sondern weil sie das leben so nicht aushalten.


    wenn die vergangenheit keinem eine lehre war dann ist das echt traurig und im vollen verständnis stehen diedennen es so ergangen ist.
    mein beileid dennen die dadurch gelitten haben aber man sollte vorher nachdenken und nicht hinterher. von daher noch viel spass in eurer heilen welt denn wer nicht sehen will wird auch nicht sehen.


    mit freundlichen grüßen Lilith.

  • Hallo,


    irgendwie greifst Du hier die falschen Leute an. Wir haben keine Regeln gemacht - wenn Du nicht mal das verstehst, tust Du mir tatsächlich leid.


    Zitat

    mein verlobter und ich lassen uns nun zusammenschreiben


    Und was soll das bringen?


    Gruß!

  • ich habe hier niemanden angegriffen höchstens die regierung die solch einen mist fabriziert.
    wenn du dich angeriffen fühlst halte ich das nach dem alten prinzip betroffene hunde bellen.


    alles andere werde ich hier sicherlich nicht mehr ausbreiten.
    da es sowieso sinnlos ist und es keiner versteht.
    wenn es so halt nicht geht muss ich es eben anderst regeln.


    euch auf jeden fall noch viel vergnügen.
    und viel glück ihr werdet es sicherlich ehr brauchen als ich.


    und das ist kein angriff!!!! (nur für die die es nicht verstehen)

  • ich habe das forum hier nun eine weile beobachtet ich finde es immer wieder faszienierend das hier jeder ansprüche hat.
    leute die 3 bis 4 mal so viel haben wie wir.
    ist eine klasse gerechtigkeit in diesem stadt.


    Was heisst den drei bis viermal so viel?
    In meiner Lehre war es auch nicht viel und damit hätte ich niemals alleine leben können. Sei doch froh das du überhaupt eine Vergütung für deine Ausbildung erhälst in anderen Ländern sieht das sogar ganz anders aus!


    wir wollen zusammen ziehen weil wir es weder bei seinen noch mei meinen eltern noch länger aushalten.


    Auch schon mal daran gedacht das es nicht immer nur allein die Eltern schuld sein müssen?


    naja das ist der staat seine eigenen bürger dürfen entweder ein dach übern kopf haben und hungern oder essen aber unter freien Himmel Wohnen.


    In Deutschland musst man weder frieren noch hungern!
    Es sei den man möchte es so oder hat es sich gründlich vermasselt!


    bevor wir doch noch mal amok laufen. .... weil sie das leben so nicht aushalten.


    Solche Aussagen sind heute sehr gewagt......!
    Das Leben ist ausserdem kein Wunschkonzert jedoch ist jeder seinem eigen Schickals Schmied. Du glaubst ja nicht in wieweit
    Menschen sich selbst helfen können wenn sie nur wollen!



    wenn es so halt nicht geht muss ich es eben anderst regeln


    Dann bitte ich dich einen Weg zu nehmen der dir selbst und niemand anderen schadet!



    In deinen Antworten erkenne ich nur blinde Wut welche du mit schwachen Argumenten untermauerst. Du bist sicherlich sehr frustiert weil du aufgrund der finanziellen Situation und dem Ärger zu Hause jetzt einfach Luft machen möchtest.


    In dem Sinne hast du hier die Benutzer vor dem Kopf gestossen. Du hast um Hilfe gebeten und die hast du im Grunde wieder abgeschlagen weil dich ja keiner versteht.
    Wie auch? Das was du geschrieben hast kann man wirklich nicht Ernst nehmen! Und so wird das auch sein, die meisten Leser werden es wahrscheinlich witzig finden wie du dich hier aufgeführt hast.



    Du solltest wirklich sachlich bleiben auch wenn es schwer fällt. Den mit solch einer Einstellung wirst du dir selbst Steine in den Weg legen und nicht das erreichen was du möchtest.


    Ansonsten würde ich dir raten:
    Hole dir professionelle Hilfe wenn es nicht mehr geht.


    cya

  • Nachtrag zu: Dann bitte ich dich einen Weg zu nehmen der dir selbst und niemand anderen schadet!


    Natürlich sollst du weder dir noch anderen Schaden!


    Mein Fehler! Sorry!

  • die leute glauben sowieso nur das was sie wollen.
    im übrigen habe ich mittlerweile beide zuschläge bekommen mit nachzahlung
    damit werde ich mich engültig von hier verabschieden

  • die leute glauben sowieso nur das was sie wollen.
    im übrigen habe ich mittlerweile beide zuschläge bekommen mit nachzahlung
    damit werde ich mich engültig von hier verabschieden


    Es ist viel wichtiger an sich selbst zu glauben...


    Im übrigen war dein Auftritt hier also völlig umsonst da hättest du auch einen Boxsack für nehmen können:)


    Und wie du siehst muss man weder hungern frieren.


    Viel Glück