wechsel von bachelor zu diplom

  • hallo,
    ich mache gerade meinen bachelor in architektur, bin also im 6. fachsemester. aus verschiedenen gründen möchte ich aber danach auf diplom wechseln.
    ich würde meinen bachelor als vordiplom angerechnet bekommen und ins siebte fachsemester eingestuft werden, hätte also keine verlängerung der studienzeit.
    gilt ein wechsel des abschlusses als fachrichtungswechsel, weswegen ich nicht mehr unterstützt werde?
    ich bin ziemlich auf das bafög angewiesen und weiß nicht, wie ich einen weiteren kredit zurückzahlen könnte...

  • Hallo buwtum,


    Zitat

    gilt ein wechsel des abschlusses als fachrichtungswechsel,...

    Grundsätzlich Ja. Ausnahme: Vollständige Semesteranrechnung. Dann ist es "nur" eine Schwerpunktverlagerung, so dass Dir weiterhin BAföG zustehen sollte.


    Gruß

  • falls es noch jemanden interessiert, ich habe nochmals im bafögamt direkt nachgefragt.
    selbst bei einer vollständigen semesteranrechnung wird nach einem bachelor nur der master finanziert. ein wechsel zum diplom ist nicht förderfähig.

  • Sorry. Ich hatte Deine Frage so verstanden, dass Du zwar mit voller Semesteranrechnung, aber ohne Bachelorabschluss wechseln wirst (ist ja de facto kein Wechsel, sondern eine weitere Ausbildung).


    Dann besteht in der Tat kein Förderungsanspruch.