Anspruch auf Unterhalt

  • Guten Tag zusammen.


    Ich hab folgendes Problem: Ich bin 20 jahre alt, mache mein Abitur und wohne alleine.
    Ich bekomme Schüler-Bafög (364€) und Kindergeld. Bis vor einem halben Jahr überwies mir meine Mutter immer 100€ zusätzlich im Monat. Doch die Zahlung stellte sie nach einem Streit ein. Sie ist auch zahlungsfähig. Zudem ist noch zuerwähnen, dass ich im Heim aufgewachsen bin und auch keinen großen Kontakt zu ihr habe.


    Frage: Habe ich Anspruch auf das Geld und kann ich es wenn Einklagen

  • Hallo PiiiT,


    wird denn das Einkommen Deiner Mutter auf Deinen BAföG-Bedarf angerechnet?


    Wenn ja, kannst Du einen Vorausleistungsantrag stellen und es so zumindest zum Teil dem Amt überlassen, gegen Deine Mutter wegen Unterhalt vorzugehen. BAföG als Vorausleistung gibt's allerdings erst ab Antragsmonat.


    Wenn Du selbst zu klagen gedenkst, solltest Du im Unterhaltsforum fragen.