Kindergeld - BaföG - Waisenrente ?!?

  • Aloha^^,


    ich bin nun schon ewig am Netz durchsuchen, aber habe noch keine klare Antwort gefunden.


    Es geht um nen Antrag auf Kindergeld...


    Meiner wurde jetzt abgelehnt, mit der Begründung, dass ich schon zuviel bekomme...


    So...nun mal die Fragen:


    1. Die Einkommensgrenze liegt bei 8004€ im Jahr plus mind. 920€ Werbungskosten. Also 8924€. Stimmt das ?!?


    2. Wie wird das BaföG beim Kindergeld angerechnet (Schüler Bafög) ?!?


    3. Wie wird die Vollwaisenrente beim Kindergeld angerechnet ?!?


    4. Wird Schulgeld, welches ich monatlich zahlen muss, auch brücksichtigt ?!?



    Hoffe ihr könnt mir dazu was sagen...




    Gruß
    -Jok3R-
    -Jok3R- ist gerade online Beitrag melden


    Bewerte diesen Beitrag von -Jok3R- Beitrag bearbeiten/löschen

  • Die Einkommensgrenze liegt bei 8004€ im Jahr plus mind. 920€ Werbungskosten. Also 8924€. Stimmt das ?!?


    Die 920 € bekommst du nur, wenn du Einnahmen auf nichtselbständiger Arbeit hast und auf Steuerkarte arbeitest.
    Beim pauschal versteuerter Minijobs kann kein Arbeitnehmer-Pauschbetrag abgezogen werden.


    Wie wird das BaföG beim Kindergeld angerechnet (Schüler Bafög) ?!?


    Der BAföG-Zuschuss wird voll angerechnet.
    Eigentlich könnte die Kostenpauschale (180 €) abgezogen werden, aber du "verbrauchst" diese Pauschale bereits bei der Halbwaisenrente.


    Wie wird die Vollwaisenrente beim Kindergeld angerechnet ?!?


    Netto-Rente minus 102 € Werbungskosten minus 180 € Kostenpauschale.


    Wird Schulgeld, welches ich monatlich zahlen muss, auch brücksichtigt ?!?


    Ja, kannst du je nachdem womit du dein Einkommen erzielst, als Besondere Ausbildungskosten oder Werbungskosten geltend machen. Sind es Werbungskosten, entfällt allerdings der Arbeitnehmer-Pauschbetrag.


    Leg doch deine Zahlen zum nachrechnen mal offen.