Die ewige Frage: Studienabbruch nach 4 Sem., neues Studium, Anspruch auf Bafög?

  • Hallo!


    Ich habe schon 4 Semester an einer Uni auf Bachelor studiert. Musste dann aufgrund einer endgültig nicht bestandenen Prüfung in einem Pflichtmodul das Studium abbrechen. Habe die 4 Semster durchgehend Bafög erhalten.


    Habe dann ein Jahr Pause gemacht und jetzt im Sommersemester an einer FH als Erstsemester wieder angefangen zu studieren.
    (die Fächer sind unterschiedlich, konnte mir nichts anrechnen lassen)


    Ich bin jetzt 25 Jahre alt.
    Habe ich noch Anspruch auf Bafög? Oder wenigstens auf Wohngeld, o.ä.?


    Müsste nämlich ansonsten einen Studienkredit (kfw) beantragen.


    Vielen Dank im Voraus!


    Grüße
    ToL

  • Zitat

    Habe ich noch Anspruch auf Bafög?


    Nein


    Für einen Fachrichtungswechsel nach 4 Semestern brauchst Du einen sog. unabweisbaren Grund. Und die Beendigung des vorherigen Studiums wegen endgültigen Nichtbestehens ist keiner.


    Zitat

    Habe die 4 Semster durchgehend Bafög erhalten.


    Zitat

    Ich bin jetzt 25 Jahre alt.


    Das spielt alles keine Rolle.


    Zitat

    Oder wenigstens auf Wohngeld, o.ä.?


    Der Generalausschluss vom WG sollte für Dich nicht gelten.