Kindergeldantrag abgelehnt (Einkommensgrenze Vorjahr)

  • Hallo


    ich besuche seit September 2009 die Berufsoberschule Bamberg.
    Bis Juli 2009 habe ich 14.000 Euro brutto verdient. Zusätzlich kamen 1.600 Euro von September - Dezember 09 aus einer 400 Euro Tätigkeit hinzu. Nun habe ich Kindergeld für das Jahr 2010 beantragt, welches abgelehnt wurde, weil ich im Jahr 2009 über der Einkommensgrenze war?!


    Ich hatte Kindergeld ab Januar 2010 beantragt - wieso wird dann das Einkommen aus dem Vorjahr angerechnet? Im Jahr 2010 werde ich die Einkommensgrenze nicht überschreiten.


    Danke schonmal im Voraus für eure Rückmeldungen.

  • Was steht genau im Bescheid?
    Ich könnte mit vorstellen, dass ab XX.XX.2009 angelehnt wurde.
    Das das Einkommen von 2009 in 2010 angerechnet wird, kann eigentlich nicht sein.

  • Was steht genau im Bescheid?
    Ich könnte mit vorstellen, dass ab XX.XX.2009 angelehnt wurde.
    Das das Einkommen von 2009 in 2010 angerechnet wird, kann eigentlich nicht sein.


    das habe ich mir auch gedacht!
    habe ja garkeinen kindergeldanspruch auf das jahr 2009, da war mir von vornerein klar dass ich keins bekomme, habe es ende 2009 für das jahr 2010 beantragt, da arbeite ich nur afu 400-euro basis und somit überschreite ich die grenze ja nicht.

  • oder wird mein elternunabhängiges bafög in höhe von ~560,- euro monatlich auch dazugerechnet?!


    Daran wird dein Kindergeldantrag gescheitert sein.
    Sind die 560 € Zuschuss oder auch ein Teil Dralehen?
    BAföG als Zuschuss fliesst voll in den Kindergeld-Grenzbetrag mit ein.