Schüler BAföG und Hartz 4 beim Pflegekind

  • Folgende Situation, wir haben ein Pflegekind, welches im Juni 18 Jahre wird. Dieser Junge ist Vollwaise, möchte, wenn er 18 wird, ausziehen. Unsere Sorgeberechtigung bzw. unsere Pflegschaft endet ja auch mit seinem 18. Geburtstag.
    Seine Schulzeit endet im Sommer, da er aber keinen Ausbildungsplatz hat, geht er weiter zur Schule (Berufsvorbereitungsjahr). Steht ihm dann BAföG und Hartz 4 zu und auch Wohngeld? Kann das Amt an uns rantreten und Unterstützung verlangen? Wir sind ja nicht seine leiblichen Eltern.
    Hier zu wohnen ist für ihn und auch für uns sehr schwierig geworden. Vielleicht kann mir jemand meine Fragen dazu beantworten?
    Danke schon mal im voraus.