Vater zahlt statischen Unterhalt - Jobcenter will mehr

  • Hallo,
    ich bin hier ganz neu und habe auch gleich eine Frage.
    Meine Tochter erhält von Ihrem Vater Unterhalt. Diesen haben wir statisch festsetzten lassen. Er zahlt diesen pünktlich und regelmäßig. Nun mußte ich einen neuen Antrag auf Fortzahlung für ALG II stellen. Jetzt tritt das JobCenter an Ihn heran und will sein Einkommen überprüfen. Nun meine Frage:
    Dürfen sich die vom Jobcenter einmischen und einen evntuell höheren Unterhalt fordern oder können wir diesen wieder neu festsetzen lassen, nämlich statisch? Denn ich bzw. meine Tochter haben als ALG II-Empfänger eh nichts von einer Erhöhung.

  • Hallo!
    Der Unterhalt wurde zusammen mit dem Vater und mir beim Jugendamt zusammen festgesetzt. Wir waren uns da einig, weil ich die Situation des Vaters meiner Tochter kenne und wir auch so ein super Verhältnis haben und wie gesagt, meine Tochter hätte ja eh nichts richtig davon. Deswegen hatten wir damals (im Juli 2008) eine Unterhaltshöhe von 168,00 Euro festsetzten lassen. Meine Tochter ist 7 Jahre alt.