nur Unterhaltsvorschuss / keinen Unterhalt

  • Hallo
    Meine Tochter hat einen 2 1/2 Jahre alten Sohn und lebt nicht mit dem Kindesvater zusammen. Sie hat einen neuen Partner, mit dem sie zusammen wohnt. Sie hat von dem Kindesvater noch nie Unterhalt bekommen, nur immer Unterhaltsvorschuss. Was muss sie machen, um den vollen Unterhalt zu bekommen??
    Gruß Peter Pan

  • Hallo Peter Pan,


    mit dem Unterhaltsvorschuss gehen die Ansprüche insoweit auf den Leistungsträger über. Wird Unterhalt -auch teilweise- gezahlt, enfällt der Anspruch auf Unterhalsvorschuss, bzw Teilleistungen werden vorrangig auf das UVG verrechnet und vom Leistungsträger eingezogen.


    Solange UVG gezahlt wird, ist nichts zu veranlassen, allenfalls könnte ein Strafverfahren wg. Unterhaltspflichtverletzung eingeleitet werden. Kommt nichts bei raus, wenn nicht Kenntnisse über sonstige Erwerbseinkünfte bestehen.


    Gruß.