Sparbuch vom Kegelclub auf meinem Namen

  • Hab folgende Frage:


    Hab soweit meinen Antrag zusammen und bin nur noch dabei mein Vermögen zu ermitteln. Liege bei ca. 4700 €uro. Jetzt gibt es noch ein Sparbuch von meinen Kegelclub, welches auf meinen Namen läuft. Im Sparbuch ist dies auch so vermerkt: Inhaber(Mein Name) + Kegelclub (inkl. Namen). Auf diesem Sparbuch liegen aktuelle 1250 €uro. Soll ich dieses mit angeben evtl. unter den Vermögenswerten die nicht angerechnet werden können, weil Sie nicht verwertbar sind, mit dem Verweis auf Clubguthaben? Schließlich gehört die Kohle ja nicht mir, sondern unserem Club.

  • hansedgar


    Erstmal danke für deine Antwort.


    Du siehst es genau richtig. Es handelt sich nicht um mein Vermögen, ich verwalte es nur. Habe das Sparbuch mit meinem Namen angelegt UND den Namen des Kegelclubs mit eintragen lassen. Somit ist eigentlich für jeden ersichtlich, um wessen Geld es sich hier handelt.


    Siehst du das dann auch so wie ich, daß ich dieses Sparbuch nicht mit angeben muss?