Anspruch KG - für studierende Tochter mit Baby?

  • Hallo,
    wir haben folgendes Problem, zuerst die Fakten:
    *****************************************
    - Kind (23) hat Baby und studiert
    - Vater, Kind & Mama leben im gleichen Haushalt
    - Mutter des Kindes (also die Oma des Babys) möchte weiterhin Kindergeld für ihr Kind bekommen.


    Die Familienkasse schreibt nun, dass die Oma für Ihre Tochter
    mit Baby kein KG mehr beziehen kann, weil angeblich der Papa gegenüber der Tochter unterhaltspflichtig ist...


    Frage:
    Hat die Mutter (Oma) weiterhin Anspruch auf Kindergeld, weil
    Ihre Tochter sozusagen ein Härtefall ist (Studiert mit Baby) oder entfällt der KG-Anspruch, weil der Papa mit im Haushalt lebt und Einkommen hat?


    Wäre schön, wenn Ihr in der Antwort gleich einige aussagekräftige Links oder Angaben zu Urteilen machen könnten.


    Vielen Dank und Grüße - PS