Zweite Ausbildung - Wohngeldanspruch?

  • Hallo zusammen,
    ich habe bereits eine Ausbildung zur Bürokauffrau vor 17 Jahren beendet und habe in dem Job seit dem auch gearbeitet. Nun will ich gerne eine komplett neue Ausbildung zum 01.08. machen und habe auch eine Ausbildungsstelle. Weis jemand, ob Erspartes angerechnet wird und wenn in welcher Höhe? Habe ich überhaupt Wohngeldanspruch?


    Liebe Grüße und Danke für Antworten
    Tinker

  • Hallo,


    Zitat

    Weis jemand, ob Erspartes angerechnet wird und wenn in welcher Höhe?


    Worauf sollte das angerechnet werden?


    Zitat

    Habe ich überhaupt Wohngeldanspruch?


    Wie kann man das beantworten, ohne Details zu kennen? Wie hoch ist Dein Brott-/Nettoeinkommen? Wie hoch die Warmmiete? Wie hoch das Vermögen?


    Gruß!

  • recht hast Du :-)). Bruttoeinkommem sind 500,50 Euro, heisst netto ca. 375 Euro, da noch eine Altersvorsorge abgezogen wird.
    Miete ist geschätzt, da ich ja jetzt eine kleine Wohnung suche. Aber ich habe eine in Aussicht und das wären dann 340 Euro Warm incl Heizung und dann käme halt noch Strom hinzu, wo ich jetzt 30 Euro mal schätze. Wären also die370-380 Euro die ich rauskriegen würde.


    Erspartes sind 2500 Euro. Aber ich muss davon ja auch noch einige Möbelstücke kaufen. Ich wollte nur eine generelle Grenze wissen,die man haben darf oder ob jeder Cent Erspartes angerechnet wird.


    Danke
    Tinker