Führerscheinkosten = Sonderbedarf?

  • Meine Ex fordert mich auf, mich an den Kosten für den Führerschein für unsere 17jährige Tochter zu beteiligen.
    Hat sie da Chancen? Zählen diese Kosten als Sonderbedarf?
    Außerdem: kann sie rückwirkend Kosten für Nachhilfeunterricht einfordern?

  • nach welcher Stufe der Düsseldorfer Tabelle zahlst Du Unterhalt.
    Rückwirkend kann kein Sonderbedarf geltend gemacht werden und Führerschein halte ich nicht für Sonderbedarf, denn das ist wohl eher Luvus und nicht Grundbedarf eines Unterhaltsempfängers.


    Gruss Andy