Elterngeld bei 2 Studenten

  • Hallo
    ich lebe zur Zeit mit meiner Freundin zusammen und wir bekommen bald ein Kind.
    Meine Freundin und ich sind Studenten, sie arbeitet als Hilfstudentin und bekommt 300€ und 180€ Kindergeld, kein Bafög weil sie über die Regelstudienzeit ist.
    Ich bin bin zur Zeit Hartz4 und hab mir überlegt an meine Diplom noch das Master zupacken.
    Aber ich bekomme da kein Bafög.
    Die Frage ist wieviel Elterngeld würden wir bekommen wenn ich Master mache und sie ihre Tätigkeit weiterhin nachgehen würde.
    Wenn ich ihren Nebenjob+Kindergeld, und mein Bafög+Wohngeld+Hartz4 zusammenrechne, komme ich auf durchschnittlich 1100€ zusammen.
    Die Frage ist, wird wirklich alles angerechnet so ich das oben aufgezählt habe?
    Oder nur mein Einkommen?
    Und mit wieviel können wir rechnen?
    Danke

  • Beim Elterngeld wird nur das durchschnittliche Nettoeinkommen aus den letzten 12 Monaten angerechnet. Das Wohngeld wird dabei nicht berücksichtigt. Da kein Einkommen vorhanden ist, wird der Sockelbeitrag von 300€ monatlich gezahlt.


    Klausi