Wohngeld plus Bafög???

  • Mein Freund hat vor paar Tagen sein bafög Bescheid bekomm und bekommt ca.300€ Bafög plus 250€ Ausbildungsvergütung( netto)
    Jetzt ist meine Frage, wovon soll er bitte leben!
    Jeden den ich Frage, der gibt mir als Antwort er solle sich ein Nebenjob suchen, nur wir haben ein Kind udner will ja am Familienleben auch teilhaben!
    Meine Frage ist wie und wo kann ich rausfindne wo er noch finanzielle Stütze herbekommt, weil ich im netzt schon gesucht habe und rausgefundne habe das er nicht Wohngeld berechtigt ist weil er ja Bafög bekommt! Sind seine Eltern wirklcih dann in der Pflicht aufzukommen?? Er ist 27 und bekommt kein Kindergeld mehr und seine Ausbildung geht noch eineinahlb Jahre!!!
    Danke

  • Hallo,


    ein Anspruch auf weitere Sozialleistungen besteht nicht. Dein Freund kann sich dementsprechend tatsächlich nur mit einem Nebenjob oder der Aufnahme eines Studien- oder Bildungskredites behelfen.


    Die Eltern sind im Normalfall bis zur Beendigung der ersten beruflichen Ausbildung unterhaltsverpflichtet.


    Gruß!