Wo erfährt man im Vorfeld wieviel man bekommen würde?

  • Hey ihr,
    ich frage mich die ganze Zeit wie (ohne diesen Bafög rechner, der funktioniert irgendwie nicht richtig bei mir) man rausfinden kann wieviel bafög man bekommen würde, wenn man in eine eigene Wohnung zieht. Weil ausrechnen kann ich das nicht. Kann man da irgendwen anrufen vom bafög amt oder wisst ihr das? Man muss den Mietvertrag ja erst einreichen und dann stellt sich raus wieviel man bekommt, aber ich muss das ja jetzt wissen sonst hab ich keine ahnung ob ichs mir überhaupt leisten kann...
    Ich studiere an der Uni und bekomme nämlich bis jetzt 215€(davon 107€ Zuschuss, 107 Darlehen). Jetzt will ich aber gerne in die Nähe der Uni ziehen, wieviel würde ich denn dann zusätzlich bekommen? Und wieviel würde ich weniger bekommen wenn mein Freund (Zivildienst) miteinziehen würde? Solange ich das nicht weiß kann ich schlecht einen Mietvertrag machen Kindergeld hab ich zwar auch noch aber davon bleiben nur 50€ monatlich über wegen Studiengebühren. Könnt ihr mir helfen?

  • Wenn du jetzt zu Hause wohnst, dann liegt dein Maximalbetrag (ohne jetzt Einkommen deiner Eltern zu berücksichtigen) bei 478€ (jeweils 50% Darlehen und Zuschuss.Wenn du jetzt ausziehst, dann würde der Maximalbetrag bei 648€ liegen, wobei schon der Mietzuschlag eingerechnet ist, der geleistet wird, wenn die Miete über 146€ beträgt. Wenn dein Freund mit in die Wohnung ziehen würde, würde sich die Miete entsprechend halbieren und man müsste prüfen, ob der Mietzuschlag noch geleistet wird.


    Was das Einkommen deiner Eltern anbelangt, müsstest du mal die Einkommensanrechnung von deinem letzten BAföG Bescheid nehmen.