untehalt bei 2 ter ausbildung

  • mein sohn hat die 1 ausbildung nach 4 jahren leider nicht erfolgreich absorbiert und hat jetzt im sommer eine neue schulische ausbildung angefangen, er geht auf 400 euro basis neben bei kellnern steht ihm noch unterhalt zu?

  • Eltern sind verpflichtet ihren Kindern eine Ausbildung zu finanzieren. Diese ist allerdings zügig durchzuziehen. Eine Ausbildung nach 4 Jahren nicht abgeschlossen zu haben zeugt nicht von zügig durchgezogen, könnte also durchaus ein Verwirkungsgrund sein. Für die schulische Ausbildung könnte vielleicht BAföG in Betracht kommen


    Gruss Andy

  • Es kommt auf die Gründe an, die deinen Sohn die Ausbildung nicht erfolgreich haben abschließen lassen. War er faul oder haben seine Leistungen trotz Bemühungen nicht ausgreicht? Sollte er faul gewesen sein, dürfte sein Unterhaltsanspruch entfallen. Andrerenfalls würde er weiterhin Anspruch haben, jedoch unter voller Anrechnung seiner Eigeneinkünfte, die er durch das Kellern erzielt.


    Gruß, Chiemsee