Wohngeld als Praktikant?

  • Ich habe jetzt ein Praktikum angefangen was als EQJ läuft und habe 192Euro + Kindergeld zu Verfügung.
    Eindeutig zu wenig um Miete für eine Wohnung zu bezahlen und noch leben zu können
    Da ich keinen Anspruch auf Bafög habe, da ich weder Schülerin noch Studentin bin, stellt sich mir die Frage ob ich Recht auf Wohngeld habe, trotz meiner 21 Jahre.


    Kennt sich wer damit aus und kann mir paar Tipps geben?
    Danke schonmal.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Pikary ()

  • Wird denn nichts von der ARGE bezahlt? Ich kenne mich jetzt mit der EQJ nicht aus, könnte aber sein, dass du noch Unterhalt von deinen Eltern verlangen kannst.


    Grundsätzlich spricht bei dir nichts gegen Wohngeld.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Pikary ()