Schülerbafög und Job?

  • Hallo zusammen ich(21) besuche eine Abendrealschule in Köln und empfange 220€ Schülerbafög,da ich ausziehen möchte und die Vermieter hier in Köln auf beihilfe vom Arbeitsamt allergisch reagieren,wollte ich mir einen Nebenjob suchen. Wie viel darf ich überhaupt nebenbei verdienen?? Danke für jede Antwort!

  • Du darfst einen Mini job bis 400 € machen ohne dass BAföG gekürzt wird. Außerdem ist Dein BAföG Anspruch höher wenn Du nicht bei den Eltern sondern in einer eigenen Wohnung wohnst.


    Gruss Andy

  • Schüler und Studenten BAföG sind ein und dasselbe Gesetz nämlich das Bundesausbildungsförderungsgesetz Je nach Schulart gibt es Zuschuss und Halb Zuschuss halb Darlehen. Die Bedingungen bezüglich des Einkommens sind aber gleich.

  • beim BAföG wie gesagt kein Problem. Kindergeld hat eine eigene Einkommensgrenze von 7.680€ Da zählt auch das BAföG als Einkommen also darfst Du mit dem Job und BAföG nicht mehr als diese Grenze verdienen