Was muss ich beantragen

  • Hallo an alle,


    bin 18 Jahre alt, werde im März 19. Ich wohne noch zu hause mit meiner Mutter und meinem Bruder.


    Leider verstehe ich mich mit meiner Mutter überhaupt nicht mehr. Wir beleidigen uns, streiten uns und drohen uns gegenseitig sogar Schläge an.


    Ich möchte unbedingt ausziehen und sie will auch unbedingt, dass ich ausziehe.


    Zur Zeit habe ich aber kein geregeltes Einkommen. Ab und zu mal einen kleinen Nebenjob. Ab August möchte ich eine Ausbildung anfangen aber solange kann ich nicht warten.


    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit Unterstützung zu bekommen. Und vor allem auch eine schnelle Unterstützung. Wäre Ihnen sehr dankbar für Ihre Antworten


    Mit freundlichem Gruß


    doggypalli

  • Du wirst aber warten müssen bis Du eigenes geregeltes Einkommen hast. Anspruch auf ALG II hast Du nicht weil unter 25 Anspruch auf Wohngeld auch nicht weil kein geregeltes Einkommen.
    BAföG usw. auch nicht weil keine schulische Ausbildung.

  • Du wirst aber warten müssen bis Du eigenes geregeltes Einkommen hast. Anspruch auf ALG II hast Du nicht weil unter 25 Anspruch auf Wohngeld auch nicht weil kein geregeltes Einkommen.
    BAföG usw. auch nicht weil keine schulische Ausbildung.


    Danke für deine Antwort ;) Also sollen wir warten, bis wir uns die Köpfe einschlagen...

  • nein das sicher nicht aber von staatlicher Seite kannst Du keine Hilfe erwarten. Wenn Du ausziehen willst musst Du für entsprechendes Einkommen sorgen , dann geht das auch