2.ausbildung? eltern miteinberechnen?

  • hallo,


    ich bin 19, habe eine 1jahr alte tochter und habe jetzt die ausbildung zum erzieher begonnen. ich hab den beruf des sozialassistenten letztes jahr nach meinem realschulabschluss abgeschlossen.


    ist die erzieherausbildung jetzt eine 2. ausbildung? und werden dann geldlich noch meine eltern miteinberechnet?

  • aber ist es nicht so, das es trotzdem eine 2. ausbildung ist ? soziassi ist dochein eigenständiger beruf...
    versteh ich nicht...
    und somit ist das andere doch theoretisch ne 2. ausbildung.
    und dann wäre die eltern nicht mehr zuständig....


    ist das echt so wie du sagst..oh man,...

  • klar ist eis eine zweite Ausbildung aber beim BAFöG bleiben die Eltern nur dann außen vor, wenn jemand entweder nach dem 18 Geburtstag 5 Jahre sozialversicherungspflichtg gearbeitet hat oder eine 3 jährige Ausbildung hat und danach noch 3 Jahre erwerbstätig war. Diese Zeiten erfüllst Du nicht und damit wird beim BAföG das Einkommen Deiner Eltern herangezogen als Berechnungsgrundlage.