Nach Schüler Bafög Meister Bafög beantragen

  • Hallo Leute,
    bin mit meinem Latein am Ende,vllt könnt ihr mir helfen.
    Folgendes Problem:
    An einer Fachschule für Technik mache ich den staatl. gepr. Techniker seit August 2008.Von August 2008 bis Juli 2009 bekam ich Schüler Bafög.Sprich für die ersten beiden Semester einen ZUSCHUS,KEIN DARLEHEN.Nun habe ich für die letzten beiden Semester Meister Bafög beantragt.Alle Unterlagen ausgefüllt und abgeschickt.Dienstag bekam ich Post von der Bezirksregierung Köln.Ich habe keinen Anspruch aufs Meister Bafög,WEIL ich die ersten beiden Semester Schüler Bafög bezogen habe!!!Aber doch nur für ein Jahr!!Meister Bafög bekomme ich nur,wenn ich den kompletten Zuschuss des ersten Jahres zurückzahle!!!Wo ist da die Logik???Wo versteckt sich der Sinn?Besteht dieses Gesetz wirklich?Ein Jahr Schüler Bafög und dann ein Jahr Meister Bafög ist nur möglich,wenn ich das Schüler Bafög zurückzahle??Ist das rechtens??Schüler Bafög PLUS Meister Bafög geht nicht,kein Thema.Aber wieso nicht beides nacheinander getrennt??
    Ich überlege echt die ganze Sache an einen Anwalt zu übergeben.....aber erst hoffe ich auf gute,schnelle Hilfe dieser Community!!Danke für hoffentlich baldige Antworten.

  • Warum hast du denn Meister BAFöG beantragt und nicht weiter das Schüler Bafög? Hast du nach 2 Semestern die Ausbildung beendet und willst nun den Meister machen? Irgendwie verstehe ich das alles nicht ganz.

  • Ich habe genaud as gleiche Problem. hatte ein Jahr lang Schülerbafög, wollte auf Anraten meines Lehrers hin zum meisterbafög wechseln. Vor einer Woche kam die Absage. War gerade beim Anwalt. Er sagt er sieht da nicht viel Hoffnung, aber weiteres kann er erst nach eingehender Prüfung sagen. Also eine Woche warten.