Studiengangwechsel nach 3 Fachsemestern

  • Ich habe im WS 2007 angefangen Informatik zu studieren. Im 3. Semester (WS 2008) wurde ich dann aufgrund nicht bestandener Zwischenprüfung exmatrikuliert ( Habe in diesen 3 Semestern Bafög bekommen). Nun hab ich im WS 2009 ein neues Studium angefangen und Bafög beantragt. Jedoch wurde dieser Antrag abgelehnt da, laut Bafög-Amt, ich schon im 2. Fachsemester Informatik hätte sehen sollen das ich das Studium nicht hätte schaffen können.
    Da ich diese Unterstützung aber dringend brauche werde ich in Widerspruch gehen. Leider weiß ich nicht so genau wie ich im Widerspruch argumentieren soll, zumal ihre Begründung mit dem 2. Fachsemester eigentlich schwachsinnig ist da ich im 3. Semester das gefühl hatte das Ruder noch rumreissen zu können.