habe ich anspruch auf wohngeld?

  • hallo,


    ich bin 22 und lebe mit meinem freund und sohn momentan in einer 2 zimmerwohnung. habe bis vor kurzem alg II bekommen. da mein freund jetzt arbeit hat und wir gerne in eine 3 zimmer wohnung möchten, weil diese uns zu eng wird.


    mein freund bekommt ca 1000 € netto. d.h. wenn wir eine 3 zimmer wohnung beziehen würde, würden uns im monat um die 300 € noch zur verfügung stehen. mit kind ist das etwas schwer.


    würden wir denn anspruch auf wohngeld haben?


    und wann sollte ich den antrag stellen? jetzt schon in dieser wohnung oder erst in der neuen?

  • Möglicherweise hast du keinen Anspruch auf das Wohngeld, da du ja weiterhin ALG II beziehst. Nach dem Wohngeld würde es sich bei euch um einem Mischhaushalt handeln, wenn dein Freund welches erhalten würde.


    Ihr werden zunächst unabhängig voneinander betrachtet, da ihr nicht verheiratet seid.


    Am besten ihr nehmt eure ganzen Unterlagen und lässt euch alles beim Amt ausrechnen, da bei euch ein etwas "komplizierterer" Fall vorliegt.