abgebrochenes studium - lücke - alg2

  • hallo,
    ich hatte mit etwa 22 ein studium angefangen, musste aber aus gesundheitlichen gründen nach 2 jahren abbrechen. danach hab ich drei jahre garnichts gemacht (auch keine erwerbstätigkeit) und dann alg 2 beantragt, das bekomme ich jetzt seit einem halben jahr, vor etwa 2 monate habe ich die eingliederungsvereinbarung unterschrieben, hätte ich noch eine chance auf bafög?

  • So wie es aussieht, hast du ja 4 Semester (2 Jahre) studiert, damit bedarf es eines unabweisbaren Grundes, um wieder BAföG erhalten zu können. Du müsstest also nachweisen, dass es dir aufgrund der Krankheit absolut nicht möglich war, das Studium fortzusetzen. Hier solltest du aussagekräftige Atteste haben.