Erzieherin Meister-Bafög/Wohngeld

  • Hallo,


    ich schließe nächstes Jahr meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin ab und möchte danach gleich weiter eine Ausbildung zur Erzieherin machen. Dazu möchte ich Meister-Bafög beantragen, da ich meines Wissens nicht nochmal Schüler-Bafög beantragen kann und dieses auch die Kosten dieser Ausbildung nicht decken würde, da ich nur 46€ Anspruch habe. Für meine Ausbildung als Erzieherin möchte ich in eine eigene Wohnung in Leipzig ziehen. Ich bin alleinstehend, 20 Jahre und lebe alleine in der Wohnung.


    Habe ich denn Anspruch auf Meister-Bafög?
    Wenn ja, wie hoch ist denn mein Anspruch?
    Ist es möglich neben Meister-Bafög auch noch Wohngeld zu beantragen?


    Danke schonmal für die Antworten.


    Caro