Ferstudium, Abitur , Bafög ?

  • Moin moin


    Ich hab eine oft gestelle Frage die hier anscheinend nie wirklich beantwortet worden ist.


    Ich mache gerade eine Ausbildung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik und werde voraussichtlich im Februar 2010 mit einem Abschluss der der mittleren Reife entspricht abgehen.
    Im Anschluss daran wollte ich per Fernstudium mein Abitur nachmachen und wollte fragen wie es denn da mit der Bafög unterstützung ausschaut. Ich hatte mir eigentlich gedacht einen Nebenjob auf 400 Euro basis zu machen und mich voll auf mein Abitur zu konzentrieren.


    Würde mich über eine Antwort freuen !


    LG Myhok

  • Wenn du dein Abi quasi in Vollzeit machen willst, warum machst du es nicht als Präsenz-Abitur? Selbst dort gibt es BAföG nur für die 12. Klasse, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es bei deinem Fernstudium eine Förderung geben wird.

  • Danke für die schnelle Antwort


    Der Knackpunkt ist das ich ein ganz großes Problem mit Lehrern habe. Das müsste ich weiter ausführen um keinem Missverständniss zum Opfer zu fallen aber das lasse ich jetzt mal weg.
    Ich will mein Abi ohne Lehrer für mich alleine machen und nebenbei halt jobben gehen. Die paar Prüfungen unter Aufsicht sind da ja kein Problem für mich.
    Grob gesagt bin ich kein wirklicher Menschenfreund und würde in einer normalen Klasse irre werden.
    Klingt komisch is leider so ^^


    Lg Myhok


    Würde mich über weitere Hilfe echt freuen !