freiwilliges praxissemester und förderungshöchstdauer

  • hallo!
    folgendes problem:
    ich studiere im 5 semester architektur und würde theoretisch nächstes semster mein bachelor machen. allerdings merke ich langsam das ich fix und fertig bin und am liebsten wäre es mir wenn ich vor dem bachelor noch eine kleine auszeit nehmen könnte. eine bekannte angestellte in der fh meinte ich solle mich für das bachelorsemester einschreiben und keine anmeldung für die bachelorthesis abgeben und die thesis im darauffolgenden ws ablegen. das ganze sollte ich dann als freiwilliges praxissemester anmelden. in der tat würde ich auch gerne 3 oder 4 monate erfahrungen sammeln in dieser zeit und dabei wäre mir der studentenstatus mit semesterticket und wohnung im studentenwohnheim sehr hilfreich. allerdings bin ich extrem bafög abhängig (höchssatz 584 Euro) und würde dann die förderungshöchstdauer von 6 semestern überschreiten. kann man irgendetwas tun um die förderungshöchstdauer um ein semester zu verlängern?