Recht auf Elternunabhängiges Bafög

  • Hallo !
    Ich bin Gia und 18 Jahre Alt, ab Februar gehe ich auf ein Weiterbildungskolleg um den Schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben vorher war ich auf einer Realschule (5Jahre) , Berufschule (1Jahr) und Abendrealschule (1Jahr) bei meinen Aufnahme Brief steht jedenfalls, dass ich elternunabhängiges Bafög beantragen könnte stimmt das auch ??? Und wenn ja wie lange ??? Die Fachochschulreife würde 2 Jahre dauern also bis Februar 2012 ???
    Ich habe schon länger den Wunsch auszuziehen nicht weil ich mich mit meinen Eltern nicht verstehe ,sondern weil ich selbstständiger werden möchte.
    Habe ich den ein recht auf Kindergeld wenn ich das Elternunabhängige Bafög bekomme???
    Außerdem suche ich zurzeit ein Mini-Job ,denn ich dann während der Schule fortführen würde!
    Würde das Geld dann ausreichen um eine Wohnung und Lebensunterhaltungskosten (Lebe ziemlich Sparsam und kann auch gut mit Geld umgehen) zu beziehen eine Wohnung die mir gefallen würde, würde warm 353€ kosten.
    Fragen über Fragen hoffe jemand kann mir helfen !!!
    MFG Gia