Beide Studenten und Bafög

  • Hallo an alle,



    ich bin nicht EU-Staat Student und studiere seit einem Jahr in Deutschland. Nun möchten meine Freundin (sie ist deutsche, 19 Jahre alt und naechstes Jahr faengt ihren studium an) und ich heiraten. Jetzt ist meine Frage: bekommen wir nach dem heirat beide Bafög (ich nehme an, dass die ihre Kindergeld verliert, wenn wir heiraten), und wenn ja, dann wie wird es berechnet. Zur zeit habe ich ein minijob, und sie arbeitet nicht.



    Vielen Dank



    Makonda

  • Das BaföG wird ganz normal gezahlt. Hinzu kommt aber noch, dass nun sowohl das Einkommen der Eltern als auch des Ehegatten herangezogen wird. Da ihr aber beide BAföG bezieht, wird sich an eurer Situation nicht ändern.


    weitere Infos: BAföG bei Verheirateten


    zum Kindergeld:
    Beim Kindergeld ist es so, dass es so lange gewährt wird, wie auch die Eltern eine Unterhaltspflicht haben. Die Pflicht der Eltern zum Unterhalt endet aber mit der Eheschließung, da fortan der Ehagette zum Unterhalt beiträgt. Stellt sich aber heraus, dass das Einkommen nicht ausreicht, so entsteht ein Mangelfall. Damit werden wieder die Eltern mit in die Unterhaltspflicht genommen und es wird weiterhin Kindergeld gezahlt.