BWZ? und Einkommensnachweis

  • Hallo ihr Lieben,



    Ich möchte ab diesem Wintersemester bafög geantragen und habe laut Rechner auch Anspruch auf 488 Euro. Meine Frage bezieht sich auf den Antrag:


    1.


    Geht der Bewilligungszeitraum immer über 12Monate?
    ..also in meinem Fall von 10/07 bis 10/08 oder bezieht sich das nur auf die TSudiumszeit? (also nur bis 06/08..bis vorlesungsende)
    Wie geht das nach der zeit weiter (studiere schließlich einen weile^^)


    2.


    wann genau kommt es zur offenlegung des Einkommens und wie genau erfolgt dieses? Mit Einkommenserklärungen? Oder mit allen Kontoauszügen? Ich werde nämlich NUR Einnahmen aus selbstständiger Arbeit haben.. doch die einkommenserklärungen zählen doch meines Erachtens immer für das jahr davor..)


    3.


    Wann muss man Bafög für ein Auslandssemester beantragen?



    4.


    Das mit den Praktikumsregeln finde ich etwas verwirrend: bekomme ich bafög während eines PFLICHPRAKTiKAS über ein Semester?


    5.


    Wielange nach Nachtragsstellung muss man ca. aufdie erste Zahlung des Bafögs warten? Mehr als 3 Monate?



    Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten. Ich denle mir, einige Antworten sind recht einfach für Leute, die schon Bafög beziehen^^


    lg Cindy

  • zu 1) ja, BWZ ist immer 12 Monate. Für jeden BWZ muss ein neuer Antrag gestellt werden.


    zu 2) zur Erklärung des Einkommens reicht der Steuerbescheid. Vor bzw. bei der Antragstellung wird ein Einkommen prognostiziert. Liegt dann der Steuerbescheid vor, wird geprüft, ob die Angeben zutreffen. Zuviel gezahltes Bafög muss zurück gezahlt werden, zu wenig erhaltenes wird erstattet.


    zu 3) um keine Komplikationen zu erleben würde ich den Antrag bereits 1 Semester vorher stellen.


    zu 4) während eines Pflichtpraktikums bekommst Du so Bafög, als würdest Du weiterhin die Uni besuchen, jedoch ist das EInkommen, falls welches im Rahmen des Praktikums erzielt wird, auf die Förderung anzurechnen.


    zu 5) mehr als 3 Monate sollte es nicht dauern, sollte aber so rechtzeitig beantragt werden, dass es zu Semesterbeginn da ist;)