Kindergelg + BAB und Nebenjob???

  • Hallo,


    ich bin 21 Jahre alt und mache gerade meine erst Ausbildung zur Bürokauffrau. Unteranderem habe ich auch meine eigene Wohnung. Ich bekomme zur Zeit ein Bruttogehalt von 560 € das sich im Laufe der Ausbildung auch nur um 40 € erhöht. Zusätzlich erhalte ich BAB in Höhe von 139€.
    Jetzt meine Frage würde ich noch weiterhin Kindergeld und BAB bekommen wenn ich ein Minijob ( 400€) aufnehmen würde?


    Mit dem Geld möchte ich mir ein Auto leisten, was nötig wäre in dem Dorf wo ich wohne!!!


    Vielen Dank im Vorraus für die Hilfe.

  • Ich bekomme zur Zeit ein Bruttogehalt von 560 € das sich im Laufe der Ausbildung auch nur um 40 € erhöht. Zusätzlich erhalte ich BAB in Höhe von 139€.


    Beispielrechnung für 2010:


    Jan - Jul 10 7 x 560 €
    Aug - Dez 5 x 600 €
    Sonderzahlungen (geschätzt) 1.160 €


    Gesamt 8.080 €
    abzgl. SV-Beiträge ca. 1.630 €
    abzgl. Werbungskostenpauschale 920 € (oder tatsächliche höhere Werbungskosten)


    BAB 12 x 139 € = 1.668 €
    abzgl. Kostenpauschale 180 €


    Summe Einkünfte und Bezüge 7.018 €
    Einkommensgrenze 2010 8.004 €


    Jetzt meine Frage würde ich noch weiterhin Kindergeld und BAB bekommen wenn ich ein Minijob ( 400€) aufnehmen würde?


    Du hast die Wahl:
    1. Du verdienst 400 € hinzu und verlierst das Kindergeld
    Netto ca. 6.450 € + BAB 1.668 € + Minijob 4.800 € = 12.918 €
    2. Du verdienst nichts hinzu und behälst das Kindergeld
    Netto ca. 6.450 € + BAB 1.668 € + Kindergeld 1.968 € = 10.086 €