Kein Geld mit 42 Jahren?

  • Hallo liebes Forum,
    eine Frau die mit 23 Jahren ihr erstes Kind bekommt und danach ein weiteres versorgt, ohne zu arbeiten, weil der Vater nur beruflich weg ist, hat keine chance auf finanzielle Förderung, wenn sie mit 41 ein Studium beginnt???
    Ich kann es nicht glauben.
    Ich lebe nicht mal im Existenzminimum.:(
    Bzw. Wir!
    Ich studiere im 3. Semester Kunst auf Lehramt und Physik...
    Ich weiß nicht, wie ich bei wirklich guten Noten, mein Studium weiterführen,oder bis zum Abschluss durchziehen soll.
    Hat jemand einen Rat?
    Enky

  • Hallo,
    unverständlich?
    Ok
    Ich bin 42 Jahre alt,
    habe 1 minderj. Kind.
    Lebe mit meinem Lebensgef. zusammen, der selbst kaum etwas übrig hat.
    Habe eine Ausbildung gemacht bekomme weder Arbeit noch Hartz4.
    Bekomme etwas Unterhalt für meinen Sohn und Kindergeld.
    Habe einen Mini-job(161 Euro).
    Das wars.


    Lieben Gruß