Wohngeld + Zuschüsse für Unterkunft u. Heizung?

  • Hallo,


    ich bin ab 1.10. wieder Student, bekomme kein BaföG und möchte nun Wohngeld beantragen. Habe ich als Student auch zusätzlich Anspruch auf die Leistungen/ Zuschüsse für Unterkunft und Heizung (§22 SGBII)? Oder bezieht sich das SGBII nur auf Leistungen für ALGII-Empfänger? Habe nirgends eine konkrete Antwort darauf gefunden..


    Vielen Dank schonmal!


    Patrick

  • Hallo,


    es gibt durchaus Leistungen zu den Kosten für die Unterkunft nach SGB II auch für Studenten. Diese setzen allerdings voraus, daß 1. der Student BaföG-berechtigt ist und 2. bei den Eltern wohnt.


    Zitat

    bekomme kein BaföG und möchte nun Wohngeld beantragen


    Was das Wohngeld betrifft - warum bekommst du kein BaföG? Was für Einnhamen hast Du?


    Gruß!

  • Hallo Hoppel,


    danke für deine Antwort. Ich denke trotzdem dass es bei mir hoffnungslos ist noch etwas anderes außer Wohngeld zu bekommen.


    Ich bekomme kein BAföG weil ich schon ein anderes Studium abgebrochen und davor schon gewechselt habe. Während dieses Studiums habe ich BAföG bekommen. Jetzt wirft man mir vor ich hätte früher wissen müssen was ich will. Eine mir unerklärliche Begründung, aber das würde hier zu weit führen.
    Ich wohne seit fast 7 Jahren nicht mehr bei meinen Eltern. Einnahmen habe ich keine und muss wohl entweder auf einen Studienkredit oder auf einen Privatkredit von einem meiner Geschwister zurück greifen...


    Danke nochmal,
    Patrick

  • Hallo,


    Zitat

    Ich denke trotzdem dass es bei mir hoffnungslos ist noch etwas anderes außer Wohngeld zu bekommen.


    Ivh habe auch nichts Gegenteiliges gesagt.


    Dem Grunde nach besteht ein Wohngeldanspruch. Jedoch wirst Du ohne Einnahmen kein Wohngeld bekommen. Die einzige Möglichkeit wäre tatsächlich der Studienkredit, da ein Kredit zwischen Verwandten nur unter erschwerten Bedingungen akzeptiert wird (wenngleich zumindest in der Theorie auch das gehen würde).


    Gruß!