Rein theoretisch noch ein Semester "gut". Weiterhin BaföG?

Das Forum ist derzeit geschlossen, eine Registrierung oder das Verfassen von Themen & Beiträgen sind nicht möglich.
  • Hallo zusammen!


    Ich habe ursprünglich für den Diplom-Studiengang VWL (also 8 Semester) BaföG bewilligt bekommen. Nach dem 1. Semester habe ich in einen Bachelorstudiengang mit 6 Semestern Regelstudienzeit gewechselt.


    Ich meine mich daran erinnern zu können, dass mir das Studentenwerk damals mitteilte, dass der zuerst bewilligte Studiengang zählt, also entsprechend 8 Semester Förderungshöchstdauer.


    Ich bin nun im 6. Semester des BA-Studienganges (also insgesamt im 7. Semester mit BaföG) und werde vermutlich noch eines brauchen, da ich eine Klausur nicht bestanden habe und sie erst am Ende des nächsten Semester erneut schreiben kann.


    Entsprechend der Info vom Studentenwerk müsste ich ja dann noch ein Semester übrig haben.


    Stimmt das?



    Liebe Grüße,
    Erdbeermond