19 Jahre, 2 Jahre Berufsfachschule, gutverdienende Eltern

  • Hallo,


    Ich möchte mal fragen ob ich Anspruch auf Bafög habe.


    Das hier sind meine Daten:


    Bin 19 Jahre und habe 2 Jahre Berufsfachschule hinter mir,


    Ich beginne jetzt eine neue Ausbildung, diese kann mit Bafög gefördert werden.


    Meine Eltern sind allerdings gutverdienende, Mein Vater hat ein normales Arbeitergehalt und meine Mutter hat ein wirklich sehr hohes Brutto Einkommen, wovon aber 50% steuern anfallen.


    Da mein ehemaliger Lehrer gesagt hat dass ich nach dieser Ausbildung die Möglichkeit auf Bafög hätte woltle ich mal nachfragen ob das überhaupt möglich ist beim Gehalt meiner Eltern.


    Danke schonmal im voraus

  • Steuern in Höhe von 50% gibt es nicht, zumindest nicht in Deutschland.
    Der Grenzsteuersatz liegt bei 42% und das bei einem Einkommen, bei dem kein BAföG mehr möglich wäre, da das anzurechnende Einkommen der Eltern den Bedarf des Schülers decken würde.


    Deinen Angaben zu Folge würde ich sagen, dass BaföG nicht möglich ist.