Wohngeldanspruch - für 2 Personen

  • Hi Leute,


    wir wohnen in Gütersloh (NRW). Wir sind beide 19 Jahre alt.
    Ich gehe noch zur Schule und bin in der 12 Klasse. Die Person mit der ich zusammen ziehen will, verdient zwischen 700-1000 Euro. Ich habe auch eine geringfügige Beschäftigung (400 Job).
    Wir würden gerne zusammen ziehen und würden fragen ob wir einen Anspruch auf Wohngeld haben. Wenn ja, wie viel? (ca.)
    Ist es ein Problem, dass ich noch zur Schule gehe? Und die Person arbeitet???
    Danke im Vorraus !

  • Und was ist wenn ich alleine wohnen würde??? Könnt ich dann wohngeld bekommen?? ich kann ja nicht von 400 euro leben..:confused:


    N'abend!
    Wie kommst du auf den Betrag von 400 Euro?
    Wenn ich richtig informiert bin hast du mindestens 400 Euro allein an Unterhalt von deinen Eltern, sofern diese zu der niedrigsten Einkommensklasse gehören. Ab einem Alter von 18 Jahren sind diese verpflichtet dir den sogenannten Barunterhalt auszuzahlen und können nicht mehr in Naturalien, sprich Unterkunft und Nahrung, "zahlen".
    Dazu kommt 160 Euro Kindergeld.
    592 Euro hättest du also schonmal sicher. Ich würde dann an deiner Stelle noch einen 400 Euro Job annehmen und schon hast du als Schülerin genügend Geld zum leben.
    Oder nicht?