Schüler-Bafög Rückzahlung?

  • Hallo hätte da mal eine Frage ...


    Ich wohne in Nrw und Besuche Dort ein Berufskolleg mache dort eine Ausbildung zum ITA + Fachabitur. Nun meine frage fällt das Berufskolleg unter eine Fachhochschule , also muss ich das Bafög zurückzahlen?


    Bitte um Hilfe


    Lg Nfx

  • da gibt es ein kleines problem und zwar:



    Ausbildungsförderung wird gemäß § 2 BAföG geleistet für den Besuch von


    1. weiterführenden allgemeinbildenden Schulen (z.B. Haupt-, Real- und Gesamtschulen, Gymnasien) ab Klasse 10 [§ 2 Abs. 1 Nr. 1 BAföG],
    2. Berufsfachschulen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung nicht voraussetzt, einschließlich der Klassen aller Formen der beruflichen Grundbildung (z. B. Berufsvorbereitungsjahr), ab Klasse 10 [§ 2 Abs. 1 Nr. 1 BAföG],
    3. Fach- und Fachoberschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung nicht voraussetzt [§ 2 Abs. 1 Nr. 1 BAföG]




    Schüler/innen, die eine der in den Nummern 1 bis 3 genannten Schulen besuchen, erhalten nur dann Förderung, wenn sie nicht bei den Eltern wohnen und notwendig auswärts untergebracht sind.


    ein Berufskolleg fällt unter nummer 2 (Berufsfachschule)


    quelle:
    BAföG 2008: Welche Ausbildung ist förderungsfähig?