Hartz4 und Verbundstudium finanzieren

  • Hallo an alle,


    bevor ich meine Frage stelle, kurz zu meiner Vorgeschichte.
    Ich bin Industriemeister für Kunststofftechnik und habe dadurch die Voraussetztung an der FH berufsbegleitend Kunststofftechnik zu studieren. Ich war das letzte Jahr im Ausland beschäftigt und habe leider durch die Wirtschaftskrise meinen Job verloren.
    Jetzt bin ich wieder in Deutschland und beziehe Hartz4.
    Welche Möglichkeit habe ich, Unterstützung bzgl. Studiengebühren wenigstens für das erste Semester zu bekommen(Arge,Bafög...)? Habe Zusage von FH bekommen, die wollen jetzt sofort Geld sehen bevor es weitergeht. Habe in 3 Wochen ein Vorstellungsgespräch bei meinem alten Arbeitgeber. Wenn es dann klappt, kann ich die folgenden Semester selbst finanzieren. Bin 30 jahre alt.