24, abgebrochenes Studium, jetzt Schüler Bafög für Berufskolleg?

  • Hallo,


    ich möchte gern wissen, ob es für mich lohnt, einen Antrag auf Schülerbafög zu stellen.


    Zu meiner Situation:


    Ich habe direkt nach dem Abi angefangen zu studieren und dafür auch schon Bafög bekommen.
    Nun musste ich das Studium abbrechen, weil ich die Scheine nicht mehr schaffe, die für die Diplomprüfung gefordert werden. Mein Studiengang (Soziawissenschaften; Diplom) wurde auf Bachelor umgestellt und seitdem ging an der Uni diesbezüglich alles drunter und drüber.


    Jetzt habe ich mich dafür entschieden, eine zweijährige Ausbildung zur Technischen Asisstentin für Informatik an einer Berufsfachschule zu machen, um dann noch mal ein Jahr die Ausbildung zur Informatikerin machen zu können.


    Als Einnahmen habe ich nur Halbwaisenrente. Meine Mutter kann mich auch nicht finanziell unterstützen. Ich habe noch eine Schwester, die Bafög bekommt.


    Wie ist das jetzt mit dem Wechsel? Steht mir das SchülerBafög überhaupt noch zu?