Unterkunftskosten 2008/2009 fehlen

  • Hallo,
    gestern bekam ich meinen Bafög Bescheid und war etwas erstaunt über die Berechnung im diesen Jahr.
    Das kommende Schuljahr bekomme ich 455€.
    (Grundbedarf 383€, Unterkunftskosten 72€)


    Im vorherigen Schuljahr bekam ich 383€ also nur den Grundbedarf.


    An meinen Lebensverhälltnissen hat sich nicht verändert. Ich wohne immernoch in einer Wg in der meine Miete 170€ Monatlich beträgt.


    Kann es sein, dass sich irgendwelche Gesetzte geändert haben?
    Oder hat das Amt mir, ob beabsichtlicht oder nicht, mir ein Jahr lang meine Unterkunftskosten unterschlagen.


    Sollte ich das beim Amt bekanntgeben? Hätte ich denn überhaupt eine Chance, das Geld im nachhinein überhaupt noch zu erhalten?


    Ich mache eine schulische Ausbildung in Thüringen. Dennoch bekomme ich mein Bafög aus Berlin, da meine Mama dort lebt.


    Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus für eure Hilfe.


    Lg Eyleen