Junger Kerl hat einige Fragen =)

  • Hallo ich bin gaaanz neu hier und möchte mich erstma vorstellen.


    Heisse Christopher Kfz Mechatroniker Geselle, bin 20 Jahre alt, seit kurzem ALG1 empfänger und wohne bei den Schwiegereltern.


    Habe leider meine Job verloren und nun da die Wirtschaftslage grad "so gut ist" möchte ich mich gerne weiterbilden... Soweit so gut aber das Geld fehlt mir.....


    Habe jetzt so nen schönen Antrag hier liegen einiges geht leicht auszufüllen anderes brauche ich weng Hilfe. :confused:


    zu1)
    Ich habe ein Auto das über ein Darlehen von knapp 5000 Euro geht. Hinzu habe ich Rote Zahlen auf dem Konto. Und noch einen Kleinkredit laufen der aber in der Zeit der Maßnahme abgelöst ist.
    Insgesamt habe ich so ungefähr 5500 Euro schulden.


    Ist das ein Grund mein Bafög+Unterhaltsantrag nicht zu geben?



    zu2)
    bei Punkt 3 des Antrages steht : Lasten, wiederkehrende Leistungen, Verpflichtungen. Beschränkung des Eigentums auf Gunsten Dritter (Niesbrauch, Rentenverpflichtung)


    was genau müssen da für Kosten rein?


    -private Versicherungen
    -GEZ
    -Internetgebühren
    -monatliche Rate vom Auto
    usw.....


    alles kein Problem wenn da der nächste Punkt nicht wäre...


    Frage: Sonstige Schulden, Kleinkredite,Forderungen Dritter
    Soll ich da jetzt nochmal die Darlehenssumme reinschreiben vom Auto? und das vom Konto?:confused:


    zu3)


    Frage:Vermögenswerte deren Verwertung aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen ist:


    Soll ich da meinen Fernseher, Möbel, Kühlschrank und so weiter schätzen? Muss da das Auto wieder mit rein???? Es gehört mir ja in dem Sinne noch nicht da ich es abbezahle....:(


    Das ist echt alles weng komisch geschrieben.... können die das nich einfach in Deutsch schreiben?


    Danke schon mal für eure Hilfe


    P.S. Was kann man noch alles beantragen?


    MfG Christopher

  • Schulden sind kein Grund, um die die Förderung zu verwehren;)


    Hier geht es ja um das Formualr für Einkommen und Vermögen


    3. Schulden und Lasten im Zeitpunkt der Antragstellung (nur, wenn Vermögen vorliegt)


    Wenn du also kein Vermögen hast, musst du unter 3 keine Angaben machen.


    Was ist dein Auto aktuell wert? Wenn es über 7500€ Wert hat, dann musst du es als Vermögendgegenstand angeben, hierzu aber auch analog die Verbindlichekeiten. Die anderen Sachen die du genannt hast, sind übliche Haushaltsgegenstände, die nicht als Vermögen angerechnet werden.


    Klausi