berufsbegleitende Ausbildung - 400 Euro Job

  • Hallo zusammen. ich habe mal eine frage. ich bin in einer schulischen Ausbildung seit 1 jahr und beziehe bafög. nun habe ich die möglichkeit die Ausbildung berufsbegleitend fertig zu machen. Meine Frage:
    Kann ich dennoch bafög beziehen? Wenn nicht wer ist dann für mich zuständig?
    Ich würde 400 Euro verdienen weil ich keine Ausgebildete Fachkraft bin.
    DANKE!!!
    lg cora

  • Wenn es die gleiche förderungsfähige Ausbildung ist, sollte es keine Probleme geben, sofern du eine gewisse Stundenanzahl erfüllst. Ich glaube, hierfür musst du mindestens 20 Wochenstunden erfüllen. Ein 400€ Job sollte auch keine Auswirkungen haben, da er unter dem Freibetrag des anzurechnenden Einkommens bleibt.