Mutter macht Ausbildung welche Anspruche habe ich?

  • hallo,


    ich ( 23 ) Erziehe meine Tochter mit 3 Jahren derzeit alleine. Ich bekomme für meine Tochter den mindest Satz an Unterhalt. Meine Eltern beziehen selbst Alg 2 zu übergang auf die Rente. Ich mache jetzt aber eine Ausbildung in der Berufsfachschule für Altenpflege ab September. Ich bekomme dafür kein Geld. Ich habe eine 2 Zimmer Wohnung mit meiner Tochter zusammen und muß monatlich 395 euro Miete zahlen. Für meine Tochter fallen noch Kindergarten kosten an. Welche Förderung bekomme ich in meiner Ausbildung denn ich verdiene dort nichts..... denn es ist nur ne Schulische Ausbildung mit Blockweise Praktikum. Bitte sag mir die Möglichkeiten für mich welche Anspruche habe ich und was kann ich in der Zeit der Ausbildung beantragen. Meine Wohnung brauche ich für mich und meine Tochter. Meine Eltern leben selbst nur mit den Alg 2 Mindestsatz. BaFög? Wohngeld? bitte um Auskunft?

  • hallo,


    ich ( 23 ) Erziehe meine Tochter mit 3 Jahren derzeit alleine. Ich bekomme für meine Tochter den mindest Satz an Unterhalt. Meine Eltern beziehen selbst Alg 2 zu übergang auf die Rente. Ich mache jetzt aber eine Ausbildung in der Berufsfachschule für Altenpflege ab September. Ich bekomme dafür kein Geld. Ich habe eine 2 Zimmer Wohnung mit meiner Tochter zusammen und muß monatlich 395 euro Miete zahlen. Für meine Tochter fallen noch Kindergarten kosten an. Welche Förderung bekomme ich in meiner Ausbildung denn ich verdiene dort nichts..... denn es ist nur ne Schulische Ausbildung mit Blockweise Praktikum. Bitte sag mir die Möglichkeiten für mich welche Anspruche habe ich und was kann ich in der Zeit der Ausbildung beantragen. Meine Wohnung brauche ich für mich und meine Tochter. Meine Eltern leben selbst nur mit den Alg 2 Mindestsatz. BaFög? Wohngeld? bitte um Auskunft?


    Ich bekomme 164 Euro Kindergeld für meine Tochter und 196 Unterhalt für meine Tochter wobei die Kosten für den Kindergarten monatlich 183 Euro betragen dies ermöglicht mir aber erst die Ausbildung die Arge würde 139 Euro Betreuungskosten Übernehmen aber den Rest auf 183 Euro was ist damit ( Jugendamt?), sonst wurde noch nichts beantragt. Meine Ausbildung geht am September los und ab 1.9 werden meine jetzigen Alg 2 Leistungen eingestellt denn dann habe ich keinen Anspruch mehr laut Sachbearbeiter muß ich Bafög beantragen und für mich Kindergeld? Wer kann mir weiterhelfen weiß nicht weiter???? bitte

  • Du erhälst weiterhin für dich und deine Tochter Kindergeld, jeweils 164€. Zudem kannst du für deine Ausbildung Schüler BAföG beantragen, da es sich um eine Berufsfachschule handelt. Da deine Eltern von ALG II leben, dürftest du sogar den Höchstsatz herausbekommen. Zu dem BAföG würdest du den Kinderbetreuungszuschlag für Alleinerziehende nach § 14 b BAföG bekommen, der beträgt noch einmal 113€.


    Wohngeld selbst kannst du für dich nicht beantragen, da du Anspruch auf BAföG hast. Du kannst aber für deine Tochter Leistungen nach dem SGB II (Sozialgeld) beantragen oder Wohngeld (nur für deine Tochter).